Kabeljau auf gebratenem Fenchel

MiriamAbendessen, Allgemein, Mittagessen, Rezepte0 Comments

Samstags ist bei mir Markttag. Eigentlich auch dienstags und freitags, aber da müsste ich dann ja gefühlt vor dem Aufstehen hingehen, damit ich pünktlich ins Büro komme. Und wenn Papas Tochter eins nicht kann, dann ist es früh aufstehen. Schon gar nicht, um einzukaufen. Daher ist samstags Markttag. Ich liebe es einfach, über den Markt um die Ecke zu schlendern um zu gucken, was es alles leckeres gibt. Neben den Gemüseständen gibt es auch meistens einen Stand mit frischem Fisch. Und in der Markthallen einen der wohl besten Käsehändler in der Gegend. Einfach lecker. Aber ich komme schon wieder vom Thema ab. Gestern habe ich mich spontan dafür entschieden, frischen Kabeljau zu kaufen. Irgendwie lachte der mich an. Nicht dass ich da schon gewusst hätte, was ich essen will. Was auch mit musste, war frischer Fenchel. Ich stehe auf diese besondere Knolle. Lecker im Salat, aber auch gebraten eine Wucht. Und auch im Smoothie ein Leckerbissen. Und heute habe ich sie mir spontan zum Kabeljau dazu gemacht.

Zutaten (für eine Portion)

280g Kabeljau

100g frischer Fenchel

100g Schlagsahne

40g Butter zum anbraten

Salz

Ergibt 6g Kohlenhydrate (musste korrigieren, Fenchel hat nur 2,8g, keine 7g KH!), 67g Fett, 53g Eiweiß (Skaldeman-Ratio 1,13)

Eine Grillpfanne auf den Herd stellen, die Butter darin zum schmelzen bringen. In der Zwischenzeit den Fenchel in Streifen schneiden und dann in der Pfanne gut anbraten. Wenn der Fenchel langsam anfängt golden zu werden, den Fisch dazu geben und von beiden Seite scharf anbraten. Da ich meinen Fisch von innen leicht glasig mag, habe ich ihn nur ungefähr eine Minute pro Seite angebraten. Kann auch weniger gewesen sein. Einfach hingucken, man sieht es ja, ob er ganz durch ist 😉 Dann den Fisch aus der Pfanne nehmen und auf dem Teller anrichten. Zum Fenchel habe ich dann die Sahne gegeben – Achtung, Platte ausmachen und ggfs. die Pfanne runternehmen, denn die Sahne schäumt sofort auf. Dann einfach den Fenchel samt Sahnesoße mit auf dem Teller anrichten. Etwas salzen und genießen!

 

Fenchel und Kabeljau in Grillpfanne anbraten
Fisch rausnehmen, Sahne zum Fenchel geben
Anrichten und genießen!

 

Beitrag drucken

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.