Wie du der Erkältung eine lange Nase zeigst

MiriamAllgemein, Biohacking, Orthomolekulare Medizin, WissenKommentar schreiben

Erkältung (CC0 unsplash.com, Elizabeth Lies)

Winterzeit ist Schnupfenzeit. Wie du es schaffst, die Erkältung schneller loszuwerden, habe ich in einem Gastbeitrag auf low-carb-blog.ch, dem Blog meiner lieben Freundin und Kollegin, Romina Scalco, veröffentlicht. Schau doch mal rein, wir freuen uns! Hier geht es direkt zum Beitrag „Wie du der Erkältung eine lange Nase zeigst“. Denn mal ehrlich, so eine Erkältung ist ganz schön lästig und kommt immer dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann. Denn wer will schon Weihnachten die Nase zu und den Hals kratzig haben? Es gibt ein paar Vitamine, die dir helfen, schnell wieder fit zu werden. Welche das sind, aus welchen Quellen und in welchen Mengen diese sinnvoll sind und was es dabei zu beachten gibt, zeigt dir der Artikel ebenfalls.

Der Erkältung vorbeugen statt heilen

Wenn du noch nicht erkältet bist, dann kannst du vorbeugen. Zum einen, in dem du, wie in dem Artikel aufgezeigt, die wichtigsten Vitamine verstärkt zu dir nimmst. Dazu dienen diverse Lebensmittel, von denen die bedeutendsten ebenfalls in dem Artikel aufgezeigt sind. Oder du greifst zu guten Nahrungsergänzungsmitteln (bitte nicht die aus der Drogerie, die enthalten mehr Neben- als Wirkstoffe). Zusätzlich solltest du deine Abwehrkraft stärken. Das kannst du über ein gezieltes Kältetraining machen. Wie das geht, zeigt dir mein Artikel „Atmen und Eisbäder: Mit der Wim Hof-Methode den Körper und Geist stärken„. Warum du so verrückt sein solltest, dich freiwillig der Kälte auszusetzen, ist dort natürlich auch beschrieben. Noch mehr Gründe findest du unter „Kalte Thermogenese: 7 Gründe, dich regelmäßig der Kälte auszusetzen„.

In dem Sinne: Bleib gesund! Ich wünsche dir und deinen Lieben ein wundervolles Weihnachtsfest.

 

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.