Grüner Spargel mit Bacon-Brie

MiriamAbendessen, Allgemein, Mittagessen, Rezepte0 Comments

So, das war es fast, mit dem vorerst letztem langen Wochenende für die nächste Zeit. Aber es war ein schönes Wochenende, sehr abwechslungsreich. Ich hab mein Motorrad endlich aus dem Winterquartier geholt, meiner Freundin bei der Promo-Aktion für ein neues Protein-Eis (Testbericht gibt es demnächst mal 😉 geholfen und heute den Tag mit Sport und lernen verbracht. Und dazwischen wurde mal gekocht. Also hab ich auch endlich mal wieder ein Rezept für Euch, hab ich doch in letzter Zeit nix Neues probiert. Wie immer geht auch dieses super schnell und super einfach.

Zutaten (pro Portion)

300g grüner Spargel

100ml Sauce Hollandaise

100gr Brie/Camembert

60gr Bacon

Butter zum anbraten

Als erstes den grünen Spargel aufsetzen – er braucht am längsten. Dann das Stück Käse nehmen, mit dem Bacon umwickeln. In einer Pfanne etwas Butter schmelzen und den Bacon-Brie von allen Seiten knusprig anbraten. Zeitgleich die Sauce Hollandaise erwärmen – oder selbst machen. Ist mir bislang immer missglückt, aber ich werde demnächst mal Sabos Version ausprobieren… Das war es auch schon! Alles anrichten und genießen. Ich glaube, alles in allem hat es ungefähr 10 Minuten gedauert. Guten Appetit!

Spargel kochen, parallel dazu den Brie in Bacon wickeln.
Den Brie komplett in Bacon einwickeln
Den Bacon-Brie in Butter von allen Seiten knusprig anbraten.
Den Spargel mit Sauce Hollandaise und dem Bacon-Brie anrichten und genießen.

 

Beitrag drucken

 

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.