Grünes Leckerchen: Spinat-Sellerie-Kokos-Smoothie

MiriamAllgemein, Rezepte, SmoothiesKommentar schreiben

Neues Jahr, neue gute Vorsätze. Ich hab mir vorgenommen, mehr Grünzeug zu mir zu nehmen. Nicht dass ich nicht schon welches essen würde, aber es darf noch mehr sein. Da ich das Grünzeug aber nicht immer kochen will, mache ich mir auch ganz gerne mal einen leckeren Smoothie. Und da probiere ich gerne mal aus und mixe lustig zusammen, was ich im Kühlschrank habe. Manchmal ist es vom Ergebnis eher so, dass ich sag, nee, schmeckt nicht. Oder aber es kommt  so wie heute dabei raus. Einfach lecker.

Zutaten

60g Babyblattspinat

3 Stangen Sellerie

150-200ml Kokoswasser

Den Sellerie klein schneiden und dann zusammen mit dem Spinat und dem Kokoswasser in den Mixer geben und ca 30 bis 60 Sekunden auf höchster Stufe mixen, bzw. je nach Stärke des Mixers kürzer oder länger. Und dann in einen großen Becher und genießen. So ungewöhnlich die Mischung klingt, so lecker ist sie. Babyblattspinat ist schön mild, der Sellerie bringt eine würzige Komponente mit und das Kokoswasser verbindet beides auf eine wunderbare Art.

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.