Wildkräuter-Babyspinatsalat mit Avocado und Nordseekrabben

MiriamAbendessen, Allgemein, Mittagessen, RezepteKommentar schreiben

Ich wünsche dir ein wundervolles, gesundes und erfolgreiches Jahr! Möge es gefüllt sein mit Lachen und Liebe, Entspannung und Spaß, Zeit für dich und Zeit für deine Liebsten. Zeit sparen und gleichzeitig gesund essen kannst du mit meinem heutigen Rezept! Es ist in 2 Minuten angerichtet, reich an Ballaststoffen, Vitaminen, gesunden Fetten und Eiweiß!

Zutaten (für 1-2 Portionen)

75g Wildkräutersalat

75g Babyspinat

100g Nordseekrabben

1 reife Avocado (ca. 130g)

20g Olivenöl

Salz, Pfeffer und Zitronensaft nach belieben.

Ergibt: 6g Kohlenhydrate, 38g Fett und 24g Eiweiß (Skaldeman-Ratio 1,26)

Und so einfach gehts: Die Wildkräuter und den Babyspinat waschen, gut abtropfen lassen und auf den Teller geben. Avocado in mundgerechte Stücke schneiden und auf den Salat geben. Dann die Nordseekrabben oben drauf anrichten. Mit reichlich Olivenöl (ich habe ein ganz frisches, handgepflücktes aus der Toscana dank meiner besten Freundin Betti) anmachen – so ca. 4 EL waren das bei mir. Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft dazu und genießen! Guten Appetit, auf ein tolles neues Jahr!

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.