Seelachs an Auberginen-Zucchini-Pfanne

MiriamAbendessen, Mittagessen, Rezepte0 Comments

Kurz vor Weihnachten. Ich habe Urlaub und habe mich todesmutig in die Innenstadt gewagt. Und war genauso schnell wieder weg wie ich da war. Das Gewusel macht ja wahnsinnig. Und dann die Leute vor einem, denen du beim Gehen problemlos die Schuhe besohlen kannst. Ne ne, schnell nach Hause. Lieber was kochen, ist entspannter. Heute mal was etwas unabhängig von Weihnachten. Fisch und Gemüse. Einfach und lecker. Und beliebig variabel. Ich hab es heute so gemacht:

Zutaten (2 Portionen)

300g Seelachs

300g Aubergine

200g Zucchini

200ml Sahne

2 Eier

50g Parmesan

20g Butter

30g Olivenöl

Salz, Pfeffer und Chili nach Geschmack

Ergibt: 20g Kohlenhydrate, 142g Fett und 100g Eiweiß (Skaldeman-Ratio: 1,18)

Die Aubergine und die Zucchini in etwa gleich große Würfel schneiden. Dann die Butter und das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Gemüsewürfel dazu geben. Während das Gemüse vor sich hinbrutzelt, die Soße vorbereiten. Dazu die Eier, einen Großteil des Parmesans, die Sahne mit Salz, Pfeffer und Chili nach Geschmack mischen. Kurz bevor das Gemüse fertig ist den Fisch in einer zweiten Pfanne in Butter anbraten. Dann die Soße über die Gemüsewürfel, damit es etwas anstecken kann. Sobald der Fisch fertig ist, beides auf dem Teller anrichten. Den restlichen Parmesan auf das Gemüse geben und genießen. Guten Appetit!

Auberginen- und Zucchini-Würfel in Butter und Olivenöl anbraten.
Die Soße aus Eiern, Sahne, Parmesan und den Gewürzen drüber geben zum stocken.
Den Seelachs von beiden Seiten anbraten.
Das Gemüse und den Fisch anrichten, den restlichen Parmesan drüber geben.

Beitrag drucken

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.