Mit KetoVida ins Fernsehen – unglaublich

MiriamAllgemein4 Comments

Camera - unsplash.com

Guten Morgen!

Also für meine Verhältnisse ja quasi mitten in der Nacht. Es ist 8 Uhr und ich sitze schon im ICE International, der bis Amsterdam fährt. Ich brauche nur den ersten, sehr schnellen Teilabschnitt bis Köln Hbf. Wieso? Tja, das ist so eine Geschichte. Ich mache doch seit September die Ausbildung zum Ganzheitlichen Gesundheits- und Ernährungberater bei der LCHF Akademie von LCHF Deutschland. Hatte (und habe) viel Kontakt mit Iris und Margret. Und die fragten dann eines Abends, ob ich Lust hätte, zusammen mit ihnen und Becci von den LCHF Göttinnen bei einem Dreh für die WDR Servicezeit mitzumachen.

Bitte wie? Ich? Vor der Kamera? Stehe doch lieber dahinter… Aber dann hab ich mir gedacht „Nee, das machste jetzt. Ist eine super Chance, unsere Art der Ernährung bekannter zu machen“. Zumal es ja beim WDR ist und nicht bei einem der privaten Sender bei dem aktive Volksverdummung betrieben wird O:-) Margret erklärte, dass die WDR Servicezeit eine ganze Reihe dem Thema widmen will und dabei auf die verschiedenen Vorteile als begleitende Therapie bei Krankheiten eingehen möchte. Zum Beispiel ketogene Ernährung bei Krebs. Ich glaube, hier wird Prof. Dr. Ulrike Kämmerer die Hauptrolle übernehmen. Aber auch Diabetes und weiteres soll betrachtet werden.

Und heute eben das Thema abnehmen per LCHF. Wir treffen uns in einem Kochstudio in Köln und ich bin echt kribbelig. Auch wenn ich beim letzten Arbeitgeber mal ein Kameratraining bekommen habe oder aus meiner Münchener Zeit weiß, wie solche Drehs ablaufen. Ist halt doch was anderes, selbst vor der Kamera zu stehen. Hoffentlich stottere ich nicht und laufe bei jedem Satz rot an…

Ich melde mich im Laufe des Tages wieder und werde berichten, wie es läuft bzw lief. Also drück mir bitte die Daumen ;-)! Danke…

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

4 Kommentare zu “Mit KetoVida ins Fernsehen – unglaublich”

  1. Du schaffst das….wir drücken Dir ganz feste die Daumen! Ist wirklich eine tolle Chance!
    Hoffe doch sehr, Du verrätst uns hier noch den Sendetermin.
    Das darf ich auf gar keinen Fall verpassen. 😉
    Lieben Gruß
    Michaela

    1. Hallo Michaela,
      danke dir. Jupp, hab es geschafft 😉 Die Chance, LCHF bekannter zu machen konnten wir uns nicht entgehen lassen. Und es hat Spaß gemacht, trotz Nervosität. Sendetermine verrate ich, sobald ich sie habe. Die verpasst du nicht 😀
      Ich schreibe auch die Tage mal noch einen Blogbeitrag, quasi „behind the scenes“. Und dann geht der Beitrag wohl Anfang/Mitte Januar im WDR on air.
      Liebe Grüße,
      Miriam

  2. Liebe Miriam!

    Oh, wie aufregend! Aber ich bin sicher, du machst das spitze 🙂 Lass uns wissen, wie es gelaufen ist – ich drücke dir die Daumen! Und bitte auch Infos, wo wir dich dann anschliessend anschauen dürfen 😉

    Ganz liebe Grüsse,
    Romina

    1. Hallo liebe Romina,
      danke dir! Die Sendedaten veröffentliche sobald ich sie habe. Der Tag selbst war echt super. Anfangs schon sehr nervös, aber das Team sowie Margret, Iris und Rebecca waren echt toll. Hat Spaß Gemach ht.
      Liebe Grüße,
      Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.