Brokkolicremesuppe mit Kabeljau

MiriamAbendessen, Allgemein, Mittagessen, RezepteKommentar schreiben

Mir war mal wieder nach Suppe. Also Kühlschrank auf und gucken, was drin war. Da hatte sich ganz unten noch etwas Brokkoli versteckt. Und Kabeljau war auch da. Perfekt. Also gibts ne schnelle Brokkolicremesuppe mit Fisch. Passt herrlich in meine Vorliebe für einfaches Kochen…

Zutaten

250g Brokkoli

250g Kabeljau

60g Creme Double

Salz, Pfeffer und Muskat zum würzen

Den Brokkoli in Salzwasser weichen kochen. Das Wasser nicht komplett abgießen bzw auffangen. Dann dem Gemüse mit dem Pürierstab zu Laibe rücken. Wenn es dann durch ist (oder auch schon vorher), die Creme Double dazu, ebenso wie Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack. Nochmal ordentlich durchparieren, damit sich die Gewürze schön verteilen. Parallel dazu den Fisch in etwas Butter anbraten. Geht ja flott. Habe dann den Fisch noch in der Pfanne etwas zerrupft, so dass er sich schön in der Suppe verteilt. Anrichten, genießen! Guten Appetit!

Brokkoli in Salzwasser weich kochen
Brokkoli pürieren, Creme Double, Salz, Pfeffer und Muskat dazu
Kabeljau in Butter anbraten und in der Pfanne zerrupfen
Brokkolicremesuppe auf den Teller, Fisch obendrauf, genießen!

 

Beitrag drucken

 

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.