Hackfleisch-Käse-Muffins

MiriamAbendessen, Allgemein, Mittagessen, RezepteKommentar schreiben

Heute ist mal wieder Premierentag. Dieses mal kein nachgemachter Klassiker, sondern selbst zusammengewürfelt. Getestet und für gut befunden: Hackfleisch-Käse-Muffins.

Zutaten

250g Hackfleisch

125g Frühstücksbacon

1 Ei

100ml Sahne

100g geriebener Gouda

gebrochener Chili nach Geschmack

etwas Butter für die Muffinform

Ergibt 1,8g Kohlenhydrate, 71,6g Fett und 48,8g Eiweiß

Den Backofen auf 230°C vorheizen. Die Muffinform einfetten, mit den Baconstreifen die Muffinformen auskleiden. Dann das Ei, die Sahne und etwa 2/3 des Gouda zusammenrühren und das Chili nach belieben dazu geben. Dann das Hackfleisch dazu mischen. Die fertige Mischung in die Muffinform geben und für ca 10 Minuten in den Backofen geben. Ich habe nicht so genau auf die Uhr gesehen. Aber es hat ordentlich gebrutzelt und das Hack sah gar aus. Muffins aus der Form nehmen, auf den Teller geben und mit dem restlichen Gouda bestreuen. Guten Appetit!

Ei und Sahne vermengen
Geriebenen Gouda und Chili dazu
Muffinform fetten, mit Bacon auskleiden, Hackfleischmischung einfüllen
Ca 10 MInuten backen bzw. bis Hackfleisch gar ist
Anrichten, mit Gouda bestreuen und genießen!

 

Beitrag drucken

Über den Autor

Miriam

Facebook

Ich heiße Miriam Hoffbauer, bin Jahrgang ’78 und ernähre mich seit Dezember 2014 kohlenhydratarm. Auf ketoVida teile ich meine Erfahrungen mit der ketogenen Ernährung und wie diese auch dir auf dem Weg zu einem gesunden und schlanken Leben helfen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.